Windows für mac downloaden

Öffnen Sie den Boot Camp Assistant, der im Ordner Dienstprogramme in Ihrer Anwendungsliste zu finden ist. Boot Camp wird Sie auffordern, Ihren Mac zu sichern, was Sie bereits getan haben sollten. Auf der nächsten Seite werden Sie aufgefordert, die Aufgaben auszuwählen, die Boot Camp ausführen soll. Überprüfen Sie alle Kontrollkästchen, stellen Sie sicher, dass Ihr Flash-Laufwerk angeschlossen ist, und klicken Sie auf Fortfahren. Wählen Sie den Windows 10-ISO-Speicherort aus (Boot Camp hat ihn automatisch in meinem Ordner Downloads gefunden), und wählen Sie das USB-Laufwerk als Ziel aus, und klicken Sie auf Weiter. Boot Camp erstellt ein Boot-Laufwerk mit allen notwendigen Treibern. Hier ist ein Tipp: Laden Sie eine kostenlose Version von CleanMyMac herunter, um Ihre veralteten Hintergrund-Apps zu finden. Sie werden wissen, wie viele unerwünschte Apps Sie haben und wie viel Müll sie enthalten. Sehen wir uns nun weitere Ideen und Lösungen an.

Parallels Desktop (auf Version 15 zum Zeitpunkt des Schreibens) kostet 69,99 USD/ 79,99 USD und verfügt über eine buntere grafische Oberfläche als VMware Fusion, aber die beiden Programme verfolgen den gleichen grundlegenden Ansatz. Sie bieten mehrere Optionen zum Erstellen einer neuen VM auf Ihrem Mac mithilfe einer Installationsdiskette oder EINER ISO-Datei. In diesem Artikel erklären wir, wie Windows auf einem Mac installiert wird, zuerst mit Apples Dual-Booting Boot Camp Assistant und dann mit Virtualisierungssoftware von Drittanbietern. Wir besprechen auch die Vor- und Nachteile jedes Ansatzes. Sie suchen weitere Hilfe zum Windows 10 Creators Update? Schauen Sie sich die ultimative Anleitung über auf Windows Central. Hinweis: Wir können eine Provision verdienen, wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, ohne zusätzliche Kosten für Sie. Das hat keinen Einfluss auf unsere redaktionelle Unabhängigkeit. Weitere Informationen. Nachdem Sie Den Boot Camp-Assistenten zum Installieren oder Aktualisieren von Microsoft Windows auf Ihrem Mac verwendet haben, müssen Sie möglicherweise auch die neueste Windows-Supportsoftware (Treiber) von Apple installieren. Standardmäßig bietet Boot Camp Assistant an, eine kleine Windows-Partition zu erstellen, die nur 40 GB groß ist, aber Sie können das Schieberegler-Steuerelement (den Punkt zwischen den Partitionen) verwenden, um die Größe der beiden Partitionen nach Bedarf anzupassen. Bevor Sie fortfahren, installieren Sie die neuesten macOS-Updates, die Updates für Boot Camp enthalten können.

Ihr Mac sollte nun den Windows 10-Anmeldebildschirm starten. Hier ist eine alternative Methode zum Ausführen von Windows auf Ihrem Mac: Verwenden Sie Oracle VirtualBox, um Windows als virtuelle Maschine auszuführen. Dieser Abschnitt ist von Nik Rawlinson. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Mac vor der Installation von Windows zu sichern, da dies die Wahrscheinlichkeit minimiert, wichtige Daten zu verlieren. Wenn Sie die Windows-Supportsoftware nicht herunterladen oder speichern können: Das Ausführen von Windows auf einem Mac kann Zufall von Softwarekonflikten sein. Deshalb sollten Sie Ihren Mac zuerst auf veraltete Apps überprüfen. Aber eine bessere Option für viele Menschen ist die Möglichkeit, den Windows-Desktop vollständig zu verstecken, so dass einzelne Windows-Apps ganz auf dem Mac-Desktop erscheinen, genau wie normale Mac-Apps. Es gibt zwei einfache Möglichkeiten, Windows auf einem Mac zu installieren. Sie können ein Virtualisierungsprogramm verwenden, das Windows 10 wie eine App direkt auf OS X ausführt, oder Sie können Apples integriertes Boot Camp-Programm verwenden, um Ihre Festplatte direkt neben OS X auf Dual-Boot Windows 10 zu partitionieren. Wenn Ihr Mac über einen Multi-Core-Prozessor verfügt (z. B.

den iMac Pro, der über bis zu 18 Prozessorkerne verfügt), können Sie mehrere Kerne für Ihre VM verwenden, um die Leistung zu verbessern. Sie können auch zusätzlichen Arbeitsspeicher und Speicherplatz zuweisen und sogar die Menge an Videospeicher erhöhen, die Ihre VM für die Verarbeitung von 3D-Grafiken in Spielen und anderer Grafiksoftware verwenden kann. Es gibt zwei Arten von Menschen auf dieser Welt: Mac vs. PC. Beide Seiten liefern überzeugende Argumente dafür, warum das Betriebssystem in jedem besser ist, so dass die Kampflinien klar sind.